Aus „Freie Wähler Otterfing“ wird „Freie Liste Otterfing“

Vorstand FLO 2021

Auf der diesjährigen Hauptversammlung der Freien Wähler Otterfing am 8.10.2021 im Otterfinger Hof wurde nicht nur eine neue, deutlich verjüngte Vorstandschaft gewählt, sondern auch durch eine Satzungsänderung der Name der Wählervereinigung geändert. Hintergrund dafür war die lange gewünschte und notwendig gewordene Abgrenzung von der Partei „Freie Wähler“.

Unsere Wählergemeinschaft nennt sich nach klarem, einstimmigem Beschluss nun „Freie Liste Otterfing“ und benutzt die Kurzbezeichnung „FLO“ .Die Konzeption eines neuen Logos wurde ins Auge gefasst – über eine neue farbliche bzw. moderne Gestaltung wird ein Grafiker Vorschläge in naher Zukunft unterbreiten. Dem Kreisverband der Freien-Wähler-Gemeinschaft im Landkreis werden wir Otterfinger selbstverständlich weiterhin angehören.

Auch bei der Wahl des neuen Vorstands wurden neben Johann Killer als 1.Vorsitzender, die beiden gleichberechtigten Stellvertreter Katrin Exner und Florian Holzmair, Katja Schuler als Kassier und Andreas Schäfer als Schriftführer einstimmig gewählt. Die Kassenprüfung werden wieder Edeltraud Obermeier und Georg Pallauf in bewährter Zuverlässigkeit übernehmen. Alle Vorstandsmitglieder arbeiten schon seit der letzten Kommunalwahl hervorragend zusammen und führen damit die Freie Liste Otterfing mit ihrer über 60jährigen Tradition jünger und auch weiblicher als je zuvor weiter.

Meldung im Holzkirchner Merkur vom 20.10.2021